Liebe Besucher! Um uns voll und ganz auf unseren Onlineshop konzentrieren zu können, wird unser Blog in Kürze Offline gehen. Alle Rezepte werden von unserem Partner Cucinino überarbeitet und gehen dann auf dem Portal für italienisches Essen & Trinken www.cucinino.de online.

Agnolotti con pistacchio di Bronte – Gefüllte Agnolotti mit Pistazien

Nachdem es, Urlaubsbedingt, einige Zeit ruhig war im Blog für Sizilianische und Italienische Rezepte, präsentiere ich euch heute mal wieder ein leckeres Rezept mit den bekannten Pistazien aus Bronte!

Es handelt sich um gefüllte Nudeln, in Italien Agnolotti genannt. Mit der Pistazien-Ricotta-Füllung kann man natürlich auch Ravioli, oder Caramelle machen.

Schwierigkeit: Mittel
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 60 Minuten

Für den Nudelteig:
500 Gramm Fertiger Nudelteig (gibt es zum Beispiel von Bürger) oder Nudelteig selber machen (siehe unser Rezept)

Für die Füllung:
250 Gramm Frischer Ricotta-Käse
100 Gramm gemahlene Pistazien
80 gramm Pancetta (italienischer Speck)
50 gramm Grana-Padano- oder Parmesan-Käse
1/2 Zwiebel
1 Eiweiß
1 Handvoll Walnüsse
Salz
Pfeffer

Hilfsmittel:
1 Küchenmaschine oder Mixer
1 Spritzbeutel
1 Tasse (4 bis 6 cm Durchmesser)
1 Schneidebrett
1 Messer

Um dieses Rezept nicht allzu lang zu machen, gehen wir davon aus das Sie den Nudelteig bereits zubereitet haben. Man kann auch einen bereits fertigen Nudelteig verwenden. Das Ergebnis ist zwar nicht das gleiche, aber die Agnolotti werden trotzdem lecker!!

Zubereitung:
Nun lasst uns mit der Zubereitung der Agnolotti mit Pistazien-Füllung beginnen! Wir geben den Ricotta-Käse, den Grana-Padano- oder Parmesan-Käse unsere Pistazien etwas Salz und Pfeffer in unsern Mixer.


Jetzt schälen wir die Zwiebel und hacken diese klein. Danach schneiden wir unseren Speck in kleine Stücke und stellen unsere Pfanne auf den Herd. Jetzt geben wir den Speck und die gehackten Zwiebeln mit etwas Oliven-Öl in unsere Pfanne und Braten das ganze ein paar Minuten.

Nachdem das ganze abgekühlt ist geben wir die Speck-Zwiebel-Mischung ebenfalls in unseren Mixer und mixen das ganze zu einer schönen homogenen Masse. Danach die Walnüsse ebenfalls hinzu geben und nochmal mixen. Unsere Füllung stellen wir jetzt in den Kühlschrank und machen mit dem Nudelteig weiter.

Den Nudelteig legen wir nun auf unserer Arbeitsfläche aus und schneiden mit Hilfe unserer Tasse und einem scharfen Messer (man kann z.B. auch einen Plätzchenausstecher nehmen) 4 bis 6 cm Große Kreise.

Wenn wir alle Kreise ausgeschnitten haben, können wir unsere Pistazien-Füllung aus dem Kühlschrank nehmen und in einen Spritzbeutel geben (ich hatte keinen Spritzbeutel zur Hand und habe das ganze in ein Gefrierbeutel gegeben bei dem ich unten ein Eck eingeschnitten habe).

Mit dem Spritzbeutel geben wir nun eine Menge die ca. 1 – 2 Teelöffel entspricht in die Mitte der Nudelkreise. Den Rand bepinseln wir mit dem Eiweiß und schließen die Agnolotti indem wir diese zusammenklappen und die Ränder gut zusammendrücken.

Das war’s auch schon – unsere „Agnolotti con pistacchio di Bronte“ (Gefüllte Agnolotti mit Pistazien) sind fertig und können in Salzwasser gekocht werden. Diese brauchen je nach verwendetem Nudelteig ca. 3 – 5 Minuten. Bei der Sauce zu den Agnolotti al pistacchio kann ist man ebenfalls flexibel. Ich empfehle eine milde Sauce um den Geschmack der Pistazien nicht zu überdecken. Am besten eine leichte Sahnesauce mit etwas Pistazienpulver oder die gefüllte Pasta einfach nur in etwas Butter schwenken.

Buon Appetito mit den Rezepten von Don Melo!

P.S.: Wen Sie Vegetarische Gäste haben (oder selbst eine / einer sein), können Sie den Speck ganz einfach weglassen. Geben Sie in diesem Fall die doppelte Menge an Grana-Padano oder Parmesankäse in die Füllung. Sie können die „Agnolotti al pistacchio“ Portionsweise einfrieren.

Lust auf italienisch, aber keine Lust und keine Zeit einkaufen zu gehen? Zia Franca bietet dir nur das beste und frischeste aus der italienischen & mediterranen Küche in fertig gepackten Kochboxen. Bei Zia Franca erhälst Du Kochboxen im Abo und Einzelboxen mit bis zu 3-Gängen.

Schreib einen Kommentar