Liebe Besucher! Um uns voll und ganz auf unseren Onlineshop konzentrieren zu können, wird unser Blog in Kürze Offline gehen. Alle Rezepte werden von unserem Partner Cucinino überarbeitet und gehen dann auf dem Portal für italienisches Essen & Trinken www.cucinino.de online.

Calamari in Tomatensoße – Calamari al sugo

Meistens werden Calamaris paniert und frittiert oder gegrillt. Wir wollen heute die Calamari mit einer leckeren Tomatensoße zubereiten. Die Calamari in Tomatensoße (Calamari al sugo) sind wirklich sehr leicht und daher bestens für warme Sommerabende geeignet.

Schwierigkeit: Leicht
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 35 Minuten

Für „Calamari in Tomatensoße“:
400 Gramm Calamari
400 Gramm Tomatensoße
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Chilishote
2 – 3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Hilfsmittel:
1 Pfanne
1 Schneidebrett
1 Messer


Wir schneiden erst die Zwiebeln kleine und hacken den Knoblauch (alternativ kann man den Knoblauch natürlich auch pressen). Dann geben wir 2 – 3 Esslöffel Olivenöl in eine erhitze Pfanne und braten dann auch gleich Knoblauch und Zwiebeln darin an. Wenn man scharfes Essen mag, kann man auch eine grob gehackte Chilischote mitbraten.

Sobald wir die Zwiebeln und den Knoblauch ein paar Minuten glasig gebraten haben, geben wir unsere davor in Streifen geschnittene Calamari hinzu. Diese braten wir circa 3 – 4 Minuten bei starker Hitze an.

Jetzt geben wir unsere Tomatensoße hinzu und kochen das ganze bei schwacher Hitze und gelegentlichem Rühren ca. 25 bis 35 Minuten. Nachdem der Calamri gar ist, und die Tomatensoße etwas eingegangen ist, salzen und Pfeffern wir das ganze.

Unsere Calamari in Tomatensoße sind nun fertig und können auf einem Teller angerichtet werden. Einen guten Appetit!

Lust auf italienisch, aber keine Lust und keine Zeit einkaufen zu gehen? Zia Franca bietet dir nur das beste und frischeste aus der italienischen & mediterranen Küche in fertig gepackten Kochboxen. Bei Zia Franca erhälst Du Kochboxen im Abo und Einzelboxen mit bis zu 3-Gängen.

Schreib einen Kommentar