Liebe Besucher! Um uns voll und ganz auf unseren Onlineshop konzentrieren zu können, wird unser Blog in Kürze Offline gehen. Alle Rezepte werden von unserem Partner Cucinino überarbeitet und gehen dann auf dem Portal für italienisches Essen & Trinken www.cucinino.de online.

Nudelsorten im Überblick

Spaghetti sind warscheinlich die bekanntesten und am meisten verkauften Nudeln auf der Welt. Allerdings gibt es bestimmt über hundert verschiedene Nudelsorten – da einen Überblick zu behalten ist garnicht so einfach!

Die verschiednen Nudelsorten werden in Italien folgendermaßen unterschieden:

Pasta corta – Kurze Nudelsorten
Anelli Siciliani
Cataneselle
Conchiglie Rigate
Farfalle
Fusilli
Gnocchi
Gramigna
Mezzani tagliati
Mezze Maniche Rigate
Mezze Penne Rigate
Paccheri
Penne Lisce
Penne mezzane
Penne Rigate
Pennette Lisce
Pennette Rigate
Pennettine
Pipe Rigate
Pipette Rigate
Orecchiette
Rigatoni
Sedani Rigati
Sedanini Rigati
Spaccatelle
Tortiglioni
Ziti tagliati
Casarecce
Sedani Lisci

Pasta lunga – Lange Nudelsorten
Bavette
Bavettine
Bucatini
Capellini
Spaghetti
Spaghettini
Vermicelli
Vermicellini

Pastina – Suppennudeln
Anellini
Conchigliette
Corallini
Ditalini Lisci
Ditaloni Lisci
Ditaloni Rigati
Farfalline
Lumachine
Mezzi Canneroni
Midolline
Puntine
Risoni
Spaghetti tagliati
Stelline
Tempesta
Tempestine

Pasta all’uovo – Eiernudeln
Taglierini all’uovo
Tagliolini all’uovo
Paglia e Fieno all’uovo
Fettuccine all’uovo
Pappardelle all’uovo
Tagliatelle all’uovo
Cannelloni all’uovo
Fettuccine Ricce
Lasagne
Lasagne Verdi all’uovo
Risi all’uovo
Lancette all’uovo
Stelline all’uovo
Treccine all’uovo
Garganelli
Strozzapreti
Spaghetti alla Chitarra
Pappardelle Ricce
Tagliatelle Larghe

Pasta ripiena – gefüllte Nudeln
Alle Arten der gefüllten Pasta wie Agnolotti, Capelletti, Caramelle, Ravioli, Tortellini und viele mehr

Regionale unterschiede auch bei den Nudelsorten

Nicht alle oben aufgeführten Nudelsorten gibt es in Deutschland zu kaufen. Viele davon werden Sie warscheinlich nichteinmal kennen. Auch in Italien variiert das regionale Angebot meistens – so finden Sie in Sizilien eher die Casarecce, in Neapel die Paccheri und in Apulien die Orecchiette.

Jede Nudelsorte hat seine Sauce

Jede Nudelsorte hat in Italien meist eine bestimmte Soße die bestens dazu passt. Die Carbonara wird z.B. so gut wie immer mit Spaghetti gemacht. Allerdings passen z.B. auch Farfalle ganz gut zu der Carbonara und sind in dem ein oder anderen italienischen Restaurant auf der Speisekarte. Nudeln mit einem Loch passen z.B. gar nicht zu der Carbonara-Sauce sind aber perfekt für Saucen mit Tomatensauce. Die Penne verwendet man gerne zu Tomaten-Thunfisch-Sauce, Rigatoni oder Tortiglioni werden oft „Al Forno“ zubereitet. Letztendlich entscheidet aber immer der persönliche Geschmack!

Lust auf italienisch, aber keine Lust und keine Zeit einkaufen zu gehen? Zia Franca bietet dir nur das beste und frischeste aus der italienischen & mediterranen Küche in fertig gepackten Kochboxen. Bei Zia Franca erhälst Du Kochboxen im Abo und Einzelboxen mit bis zu 3-Gängen.

Schreib einen Kommentar