Liebe Besucher! Um uns voll und ganz auf unseren Onlineshop konzentrieren zu können, wird unser Blog in Kürze Offline gehen. Alle Rezepte werden von unserem Partner Cucinino überarbeitet und gehen dann auf dem Portal für italienisches Essen & Trinken www.cucinino.de online.

Vellutata di broccoli – Brokkoli-Creme-Suppe

In der sizilianische Küche, wird die Brokkoli-Suppe meist als „Minestra di broccoli“ serviert. Wir kochen heute allerdings die in talien bekanntere Version: Die „Vellutata di broccoli“ bzw. „Brokkoli-Creme-Suppe“ die sich perfekt als Antipasto eignet. Für besondere Anlässe kann man die Brokkoli-Creme-Suppe z.B. mit einer gegrillten Garnele oder Languste verfeinern und so seine Gäste überraschen.

Wir nehmen frischen Brokkoli, da diese meist Geschmacksvoller sind. Sie können natürlich auch gerne gefrorene aus der Tiefkühltheke nehmen.

Schwierigkeit: Leicht
Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 40 Minuten

Für die Suppe:
600 Gramm frischer Brokkoli
400 Gramm Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Liter Gemüsebrühe
1/2 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Hilfsmittel:
1 Topf
1 Stabmixer
1 Schneidebrett
1 Messer


Zubereitung:
Ich habe damit angefangen eine einfache Gemüsebrühe anzusetzen. Wir gehen bei diesem Rezept allerdings davon aus, das die Brühe schon fertig ist und überspringen den Schritt. Das Rezept für die Gemüsebrühe werde ich bei Gelegenheit ebenfalls mal einstellen.

Wir legen damit los, das wir die Kartoffeln schälen und in ca. 1×1 cm Stücke schneiden. Dann schälen wir Zwiebeln und Knoblauch. Diese schneiden wir ebenfalls in kleine Stücke. Nun schneiden und putzen wir auch den Brokkoli.

Jetzt geben wir 3 EL Olivenöl in einen großen Topf und geben erstmal Zwiebeln und Knoblauch hinein um diese etwa 2 – 3 Minuten scharf anzubraten. Ist diese Zeite vergangen geben wir die Kartoffeln hinzu und braten das ganze unter ständigem Rühren nochmal ca. 5 Minuten auf höchster Stufe. Jetzt geben wir den Brokkoli hinzu und braten diesen ebenfalls noch ca. 2 – 3 Minuten mit.

Nun löschen wir das ganze mit unserer Gemüsebrühe ab und schalten den Herd runter (bei Induktion auf Stufe 5). Das ganze kocht jetzt unter gelegentlichem Rühren 32 – 38 Minuten bis alles schön weich ist. Ist diese Zeit vergangen, geben wir den halben Becher Sahne hinein und pürieren die Brokkoli-Creme-Suppe mit dem Stabmixer bis diese schön Cremig ist.

Als letztem Schritt kochen wir die Suppe nach dem mixen nochmal kurz auf und Können diese dann noch Warm sortieren. Die „Vellutata di broccoli“ past perfekt zu Fisch, wie z.B. gegrillte Garnele, Languste oder Vongole. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Lust auf italienisch, aber keine Lust und keine Zeit einkaufen zu gehen? Zia Franca bietet dir nur das beste und frischeste aus der italienischen & mediterranen Küche in fertig gepackten Kochboxen. Bei Zia Franca erhälst Du Kochboxen im Abo und Einzelboxen mit bis zu 3-Gängen.

Schreib einen Kommentar